Montag16° C
Dienstag22° C
Mittwoch22° C
Donnerst.23° C

Hotel
Hotel Garni, Pension, Gasthof
Ferienwohnung
Bauernhof FeWo
Bauernhof Gästezimmer
Gruppenunterkunft
 

Webcams

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Regionales & Infos » Bürgerkarte
 
Bürgerkarte Kleinwalsertal
Ihre Vorteilskarte als Bürger des Tales.
Die Vorzugskarte bringt für alle Bürger mit Haupt­wohnsitz in der Gemeinde Mittelberg viele Vorteile und das für eine einmalige Ausstellungsgebühr in Höhe von € 5,00. Die Ausstellung erfolgt im Gemeindeamt.
 

Die Bürgerkarte bietet folgende Leistungen:

  • An über 110 Freizeiteinrichtungen im Tal und im gesamten Allgäu werden Ermäßigungen gewährt. Überdies berechtigt die Karte zur kostenlosen Benutzung der Langlaufloipen.
  • Mit freundlicher Unterstützung des Kurfilmtheater Oberstdorf wird die Bürgerkarte als Gildepass anerkannt und berechtigt zum ermäßigten Eintritt.
  • Attraktive Leistungen können mit der gültigen Bürgerkarte erworben und auf die Karte geladen werden, wie z.B. das Jahrespaket der Gemeinde, Saisonkarte für den Walserbus, Skipass etc.).
 
 

Jahrespaket
Es beinhaltet freie Fahrt und freien Eintritt für

  • Walserbus auf allen Linien im Tal und bis nach Oberstdorf (Bahnhof), Ortsbus Oberstdorf, Linien Oberstdorf und Umgebung: Tiefenbach, Schöllang, Birgsau
  • Bergbahnen Sommersaison (während der Betriebszeiten)
    Kanzelwand, Walmendingerhorn, Ifen, Fellhorn, Nebelhorn, Söllereck, Zaferna, Heuberg
  • Freibad Riezlern, Freibad Freibergsee, Moorbad Oberstdorf und Reichenbach
  • Walser Museum, Heimatmuseum Oberstdorf
  • Breitachklamm
 

NEU: Mitarbeiterkarte als Jahrespaket

Für alle Betriebe und Firmen gibt es nun für die Betriebsangehörigen und Mitarbeiter sog. Mitarbeiterkarten mit dem Jahrespaket. Mitarbeiterkarten können mittels Onlineformular bei der Gemeinde angefordert werden. Die näheren Bestimmungen entnehmen Sie bitte dem Formular. Mitarbeiter Bürgerkarte (PDF)

 
 
Saisonkarte (01.12. - 30.04. bzw. 01.05. - 30.11.)
für den „walserbus“ gilt wie bisher als Fahrschein auf allen Linien im Tal (bis Walserschanze), nicht jedoch bis Oberstdorf.
 
Buchbare Pakete für die Bürgerkarte
Pakete 2013
Kinder
Jg. 99-08
Schüler, Studenten, Lehrlinge, Behinderte, Zivildienstleistende
Senioren
Jg. 54 u. älter
Erwachsene Jg. 55-98
Saisonkarte Walserbus
 
€ 55,50
€ 55,50
€ 82,00
Jahrespaket
€ 59,50
€ 125,00
€ 125,00
€ 178,50
 
Aktuelle Veranstaltungen
Samstag, 28.07.2018
17:00 Uhr Widderstein Trail 15 km | 980 Hm

Sonntag, 29.07.2018
06:00 Uhr Walser Ultra Trail 65 km | 4.20..

Sonntag, 19.08.2018
Picknick in Weiß

Mittwoch, 05.09.2018
10.00 Uhr Alphorn-Tage mit dem internatio..

Montag, 10.09.2018
Viehscheid im Oberallgäu

Mittwoch, 12.09.2018
08:30 Uhr Viehscheid in Schöllang

mehr Veranstaltungen »
Anzeige

Pauschalen
Kennenlern Tage im Tan..
4 Übernachtungen pro Person
€ 275,00
Tanneneck
Hotel Garni
Hirschegg
zu den Pauschalen »

Restaurantführer
Sporthotel Walliser
Restaurant
Hirschegg / Kleinwalsertal
zum Restaurantführer »

NEWS // Aktuelle Meldungen

Wie alpenländische Restaurants bei ihren Gästen punkten

Wie alpenländische Restaurants bei ihren Gästen punkten

Alpen-Urlauber erwarten aktive Erholung an der frischen Bergluft und einzigartige Naturerlebnisse. Von den örtlichen Restaurants versprechen sie sich kulinarische Genüsse und alpenländische Gastlichkeit. Schmackhaftes und gesundes Essen, gemütlich-modernes Ambiente und guter Service gehen idealerweise Hand in Hand.

weiterlesen

Urlaub mit dem Hund ? Das Oberallgäu kennenlernen

Urlaub mit dem Hund ? Das Oberallgäu kennenlernen

Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, dass immer mehr Menschen ihren Hund mit in den Urlaub nehmen. Aufgrund dessen sollte man auch dann schauen, dass man die perfekten Wege geht und zugleich auch die optimalen Lösungen findet, wie man den eigenen Urlaub gestalten kann. Es kommt schließlich nicht nur auf die Regionen an, auf die man achten muss, sondern auch auf den Hund selbst. Viele Hunde sind sogar dafür ausgebildet, dass man mit ihnen Bergsteigen kann oder selbst andere Vorteile nutzen kann. Doch auf was sollte man bei dem eigenen Hund eigentlich achten? Gibt es auf dem Gebiet wichtige Dinge?

weiterlesen

alle Anzeigen

 
» Werbemöglichkeiten      » Impressum      » Datenschutz      » Rechtliche Hinweise © 2007-2018 kleinwalsertal-aktuell.com made by Werbewind.com