Mo16 ┬░C° C
Di17 ┬░C° C
Mi17 ┬░C° C
Do15 ┬░C° C

Hotel
Hotel Garni, Pension, Gasthof
Ferienwohnung
Bauernhof FeWo
Bauernhof Gästezimmer
Gruppenunterkunft
 

Webcams

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Aktuelles » Veranstaltungen
 
Veranstaltungen und Events für das Kleinwalsertal

Polnische Wirtschaft oder Gute L├╝gen leben l├Ąnger

am 27.10.2019, von 13:30 bis 16:00 Uhr in Ofterschwang

Bildergalerie

Familienvorstellung - Kinder bis 14 Jahre Eintritt frei!

Theater in 3 Akten von Bernd Gombold aufgef├╝hrt vom Theaterverein Ofterschwang e.V.

"Der gutm├╝tige Manfred M├╝ller und seine Frau Monika betreiben eine kleine Autoreparaturwerkstatt, doch der Betrieb schreibt rote Zahlen. Die Bank droht, den Geldhahn zuzudrehen, die Beh├Ârden verlangen Auflagen und die Gemeinde k├╝ndigt an, ausstehende Forderungen zwangsweise einzutreiben. Die M├╝llers sind verzweifelt. Da helfen auch die nicht immer legalen Tipps ihres polnischen Schwarzarbeiters Kasimir nichts, dem Heinrich Haargenau, ein dienstbeflissener Beamter des Arbeitsamtes im Nacken sitzt. Die gutm├╝tigen M├╝llers dulden zu allem ├ťberfluss noch den Mieter Matthias im Haus, der sich f├╝r einen genialen Erfinder h├Ąlt, aber Kost und Logis gerne umsonst beansprucht. Aber seine "Erfindungen" sind lediglich Spinnereien, die weder funktionieren noch Ertrag bringen.

Als der korrupte Bankdirektor Dr. Profitlich dem kleinen Werkstattbesitzer gerade finanziell den "Garaus" machen will, kommt eine neue verr├╝ckte "Erfindung" von Matthias gerade zur rechten Zeit, um das Blatt zu wenden. Ein umgebauter Staubsauger wird dem Bankdirektor als geniale Erfindung von Manfred M├╝ller pr├Ąsentiert. Angeblich kann die neue Maschine aus Autoabgasen wieder Kraftstoff herstellen. Der technisch nicht sehr bewanderte Bankdirektor geht dem Schwindel auf den Leim und will mit diesem Wunder der Technik gleich die Automobilbranche auf den Kopf stellen. Der Schwarzarbeiter Kasimir gibt sich in dieser Situation als Direktor eines polnischen Automobilherstellers aus, der gro├čes Interesse an der Erfindung zeigt. Das verleitet den Bankdirektor zu h├Âchst spekulativen und riskanten Aktiengesch├Ąften. Als auch noch Kasimirs eigenwillige Tanten Stanislava und Olga aus Polen auftauchen, ist die Verwechslung und Verwirrung perfekt.

Alles k├Ânnte so sch├Ân laufen, w├Ąre da nicht Paula, die unsterblich in Kasimir verliebt ist. Mit ihrer etwas t├Âlpelhaften Art deckt sie den Schwindel unfreiwillig auf. Zum Gl├╝ck wissen sich die M├╝llers mit einer List aus der Aff├Ąre zu ziehen...

Das Gl├╝ck ist eben doch mit dem T├╝chtigen, auch wenn es manchmal nicht danach aussieht!"

Genie├čen Sie einen sch├Ânen und unterhaltsamen Abend mit dem Theaterverein Ofterschwang.

Eintritt ┬é┬Č 7,00 - Kinder bis 14 Jahre bei der Familienvorstellung am Sonntag, 27.10.2019 kostenfrei.
Ticketvorverkauf ab Anfang Oktober 2019 in allen G├Ąsteinformationen der H├Ârnerd├Ârfer.

Einlass jeweils 1 Stunde vor Beginn

Weiterer Termin am 31.10. + 02.11.2019

Veranstaltungsort

Ofterschwanger Haus
Panoramaweg 11A
87527 Ofterschwang

Tel.: +49 8321 82157

Veranstalter

Theaterverein Ofterschwang e.V.

 
Aktuelle Veranstaltungen
Donnerstag, 04.06.2020
18:00 bis 21:30 Uhr Musik am Horn

Donnerstag, 11.06.2020
10:00 bis 18:00 Uhr Kunstmarkt in Immenstadt / B├╝h..

Freitag, 12.06.2020
18:04 Uhr leider abgesagt: Sommerfest mit..
Abgesagt!

Samstag, 13.06.2020
20:00 Uhr leider abgesagt: Wilde M├Ąndle ..
Abgesagt!

Sonntag, 14.06.2020
08.30 Uhr Fronleichnam Seeprozession in I..

Mittwoch, 17.06.2020
18:30 Uhr Gaumenfestspiele - Walking Dinn..
Abgesagt!

mehr Veranstaltungen »
Restaurantführer
Hotel Restaurant Alte Krone

Mittelberg / Kleinwalsertal
zum Restaurantführer »

NEWS // Aktuelle Meldungen
alle Anzeigen

 
» Werbemöglichkeiten      » Impressum      » Datenschutz      » Rechtliche Hinweise © 2007-2020 kleinwalsertal-aktuell.com made by Werbewind.com