Sa4 °C° C
So7 °C° C
Mo9 °C° C
Di11 °C° C

Newsletter
Skilifte: von in Betrieb
Schneehöhe: von cm bis cm

Webcams

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Aktuelles » Aktuelle Meldungen
 

Sommerskifahren auf den Gletschern

Wer sich im Sommer nach dem Skifahren sehnt, der braucht auf diesen geliebten Sport nicht zu verzichten. So mancher Gletscher der Alpen hat seine Skipisten ganzjährig geöffnet, sogar in den heißen Sommermonaten. Statt eisiger Winde und tiefer Minusgrade, locken angenehme Temperaturwerte, an manchen Tagen lässt sich das Skifahren sogar im T-Shirt ausüben. Abwechslungsreiche Gletscherpisten bieten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene das richtige Terrain. Nach der letzten Abfahrt endet der sommerliche Ski-Tag auf der Sonnenterrasse einer Almhütte, mit einem spektakulären Ausblick auf das Bergpanorama.

Alpine Vielfalt ganzjährig erleben

In der paradiesischen Bergwelt der alpinen Gletscher erwarten die Skifahrer perfekte Abfahrten mit grandiosen Aussichten. Kilometerlange und durch Skilifte miteinander verbundene Skipisten führen durch ein zauberhaftes Naturreich. Gemeinsam mit der Familie und mit Freunden lassen sich die Sonnenstrahlen, die kristallklare Bergluft und das atemberaubende Panorama genießen. Bei einem Urlaub in der Schweiz oder in Österreich lässt sich eine Skitour als Tagesausflug planen. Das dafür notwendige Equipment gibt es in der Regel vor Ort als Leihgabe zu erhalten. Auf diese Weise lässt sich zum Beispiel ein Wanderurlaub abenteuerlicher gestalten. Da in dieser Zeit die Nebensaison herrscht, sind die Pisten deutlich weniger besucht als in der Hauptsaison im Winter.

Speziell während der Weihnachtsferien kann es auf den Bergen extrem voll werden, dann sind erwartungsgemäß lange Schlangen vor den Liften die Norm. Im Sommer läuft das Skifahren deutlich entspannter ab, ohne das sonst übliche Getümmel. Wer möchte, der kann seine Skijacke bereits mitnehmen, diese ist auch im Sommer ein guter Begleiter, denn die Nächte in den Bergen können abhängig von der Höhenlage mitunter sehr kühl werden. Wenn eine neue Ausrüstung benötigt wird, dann gibt es unter anderem bei Schoeffel Inspirationen zu verschiedenen Skijacken.

Beim Sommerskifahren auf die nächste Wintersaison vorbereiten

Passionierte Skifahrer stehen der erzwungenen Skipause im Sommer negativ gegenüber, dadurch kommt der Körper aus der Übung und zum Anfang der Wintersaison muss sich jeder wieder neu in Form bringen. Mit einigen Ausflügen zu Sommerskigebieten lässt sich diesen Faktoren entgegen wirken und die körperliche Fitness dauerhaft beibehalten. Denn auch im Sommer bieten viele Skigebiete ideale Bedingungen für das Skifahren.Auf diese Weise kann es dann ab Oktober und beim richtigen Start der Gletschersaison nahtlos mit dem Skispaß weitergehen bevor dann auch die Skigebiete im Kleinwalsertal in die Saison starten. Deshalb ist das Sommerskifahren auf den Gletschern eine gelungene Überbrückung für engagierte Skifahrer, welche die Wintersaison nur mit Ungeduld erwarten. In Kombination mit einigen Tagesausflügen auf die Gletscher, lässt sich die Bergwelt ansonsten beim Wandern erkunden, am Ende des Tages lädt der Bergsee zur erfrischenden Abkühlung ein.

Bilder: Werbewind - die Agentur

 
Aktuelle Veranstaltungen
Freitag, 05.03.2021
20:00 Uhr Marie Curie

Donnerstag, 11.03.2021
20:00 Uhr Eure Mütter - bitte nicht am L..

Donnerstag, 25.03.2021
20:00 Uhr Klecks.Live-Reihe präsentiert:..

Samstag, 27.03.2021
19:00 Uhr Eröffnungskonzert
: Klavi..

Samstag, 10.04.2021
20:00 Uhr HEAVEN IN HELL - 80´s Rock LIV..
20:00 Uhr Kulturgemeinschaft Oberallgäu:..

mehr Veranstaltungen »
Restaurantführer
Hotel Restaurant Alte Krone

Mittelberg / Kleinwalsertal
zum Restaurantführer »

NEWS // Aktuelle Meldungen
alle Anzeigen

 
» Werbemöglichkeiten      » Impressum      » Datenschutz      » Rechtliche Hinweise © 2007-2021 kleinwalsertal-aktuell.com made by Werbewind.com