Donnerst.14° C
Freitag15° C
Samstag15° C
Sonntag16° C

Hotel
Hotel Garni, Pension, Gasthof
Ferienwohnung
Bauernhof FeWo
Bauernhof Gästezimmer
Gruppenunterkunft
 

Webcams

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Aktuelles » Aktuelle Meldungen
 

Die ersten Schuhe kaufen: Tipps für die Auswahl

Die einen tun es schon mit zehn Monaten, die anderen lassen sich eineinhalb Jahre Zeit: Unvergessen bleibt der Moment, wenn ein kleines Kind zum ersten Mal die Welt auf zwei Beinen entdeckt. Laufen lernen ist ein komplexer Prozess, der individuell verläuft. Doch am Ende stehen Eltern immer vor der Frage, worauf sie beim Kauf der ersten Schuhe achten sollen.

Kinderschuhe kaufen: der richtige Zeitpunkt


Wenn das Kind gerade seine ersten Schritte versucht hat, dauert es noch einige Monate, bis es schließlich sicher läuft. Erst dann ist der Zeitpunkt gekommen, um ein Schuhgeschäft aufzusuchen. Kinderschuhe kann man aber auch bequem online bestellen wie zum Beispiel im Limango Outlet. Hier gibt es eine große Auswahl an attraktiven Angeboten für Hausschuhe, in denen kleine Kinder bereits zu Hause die ersten Erfahrungen mit ihrem ersten Schuhwerk sammeln können.

 

Grundsätzlich gilt, dass Kinderfüße sich am besten entwickeln, wenn sie barfuß unterwegs sind. Im Sommer kein Problem! Ein Ausflug an einen der schönen Badeseen im Kleinwalsertal ist da eine prima Möglichkeit, um in der Natur die kleinen Fußmuskeln zu stärken.

In der kalten Jahreszeit sind Stoppersocken oder Hausschuhe eine gute und warme Alternative zu nackten Füßen. Draußen dagegen benötigen die kleinen Laufanfänger festes Schuhwerk. Das Laufen darin will allerdings erst ausgiebig geübt werden. Da kann es durchaus sein, dass die Hand von Mama oder Papa wieder eine Zeit lang als Stütze benötigt wird, bis die Kleinen auch in Schuhen ihren Weg alleine gehen können.

Welche Anforderungen erfüllt ein guter Kinderschuh?

Die ersten Schuhe werden oft als besonderes Erinnerungsstück an die Kindheit aufbewahrt. Schließlich dokumentieren sie einen wichtigen Entwicklungsschritt im Leben eines Kindes und sind zudem äußerst niedlich anzusehen. Doch auch wenn die Optik für die meisten Eltern eine wichtige Rolle spielt – welche Qualitätsmerkmale sollte ein guter Kinderschuh eigentlich erfüllen?

An erster Stelle steht die richtige Größe. Passend ist der Schuh, wenn er innen etwa einen Zentimeter länger ist als der Fuß. Manche Modelle enthalten Einlagen, die man herausnehmen kann, um damit die Länge zu prüfen. Des Weiteren sollte der Schuh die passende Breite haben. Viele Modelle sind daher in unterschiedlichen Breiten erhältlich.

Prüfen sollte man auch, ob die Innenseiten des Schuhs frei von Nähten oder Kanten sind, die abstehen und so am Fuß scheuern können. Ob Schnürsenkel oder Klettverschluss – wichtig ist, dass der Verschluss dem kleinen Fuß sicheren Halt gibt. Daher sollte auch die Sohle aus rutschfestem und flexiblem Material sein. Der Schuh selbst besteht im Idealfall aus einem atmungsaktiven Material.

Bild: © istock.com/onebluelight

 
Aktuelle Veranstaltungen
Sonntag, 21.04.2019
19:04 Uhr Wiedereröffnung im Wilde Männle

Dienstag, 23.04.2019
18:04 Uhr Wiedereröffnung im Wilde Männle

Donnerstag, 25.04.2019
20.00 Uhr Alarm auf Station 6 - Bauernthe..

Freitag, 26.04.2019
20:00 Uhr I am from Austria - Europas grö..

Samstag, 27.04.2019
20:00 Uhr Kemptener Jazzfrühling

Sonntag, 05.05.2019
18:30 Uhr Serenata Italiana 7

mehr Veranstaltungen »
Anzeige

Restaurantführer
Hotel Alte Krone
Restaurant
Mittelberg / Kleinwalsertal
zum Restaurantführer »

NEWS // Aktuelle Meldungen

Nützliche Apps fürs Wandern

Nützliche Apps fürs Wandern

Die Berge sind nicht allein fürs Skifahren da. Auch Bergwandern erfreut sich seit geraumer Zeit großen Zulaufs. Im Kleinwalsertal umfasst das Angebot an Wanderstrecken rund 185 Kilometer. Die Höhenun...

weiterlesen

alle Anzeigen

 
» Werbemöglichkeiten      » Impressum      » Datenschutz      » Rechtliche Hinweise © 2007-2019 kleinwalsertal-aktuell.com made by Werbewind.com