Mi22 °C° C
Do23 °C° C
Fr23 °C° C
Sa24 °C° C

Webcams

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Aktuelles » Archiv nach Monaten
 
Newsarchiv
 
01.08.2011
Die Natur genießen im Tal der Sinne
Die schönste Sackgasse der Welt - das Kleinwalsertal!

Um dem Alltag zu entfliehen und wieder zu sich selbst zu finden, ist das genau der richtige Ort, um seinen Urlaub zu verbringen. Jeder Urlauber kann sich, dank unterschiedlichster Genussvarianten, seinen Aufenthalt sehr abwechslungsreich und individuell gestalten. Das klingt doch ganz nach der schönsten Sackgasse der Welt - dem Kleinwalsertal.

 

Hoch hinaus!

Am Nordrand der Alpen gelegen, bietet das österreichische Kleinwalsertal mit einem Wanderwege- netz von über 185 Kilometern, auf drei verschiedenen Höhenlagen von 1.100 bis 2.536 Metern, eine Vielzahl an sportlichen Erlebnissen und Herausforderungen. Die Kombination von bewusster Bewegung, entspanntem Genießen und hervorragender Kulinarik versprechen einen nachhaltigen Erholungseffekt. Perfekt, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 
Urlaubsgenuss für jeden Geschmack

Man hat so viele Möglichkeiten, die Natur in all ihren Facetten kennenzulernen. Egal, ob am Steinmännle- platz an der Breitach oder bei einer Tour über das Gottesackerplateau am Ifen. Hierbei ist der Urlaubsgenuss für jeden Geschmack gesichert. Wer die Natur lieber in der Gruppe als allein erkunden möchte, kann sich bei der Bergschule Kleinwalsertal einer der zahlreichen geführten Gratistouren anschließen. Eine dieser Touren führt rund um den Widderstein. Bei dieser Tagestour stößt man nicht nur auf einzigartige Plätze in der Natur, sondern auch auf ein Kunsterlebnis der etwas anderen Art...

 
Das Projekt "Horizon Field"

Antony Gormley verwandelt ein Hochgebirgs-Gebiet von insgesamt 150 Quadratkilometern in die bislang größte Landschaftsinstallation Österreichs. Das Projekt "Horizon Field" besteht aus insgesamt 100 lebensgroßen Figuren aus Gusseisen, welche in ganz Vorarlberg in einer exakten Höhe von 2.039 Metern verteilt sind. Die Skulpturen werden sich mit der Zeit durch Naturgewalt, unterschiedliche Lichtverhältnisse und die Jahreszeiten verändern und ermöglichen so immer wieder neue Wahrnehmungen dieser Kunstwerke.

 

Das Gourmet-Natur-Erlebnis

Neben der sportlichen, wie auch entspannenden Phase im Urlaub braucht man hin und wieder leckere Köstlichkeiten, um den Bauch zu füllen. Warum nicht beides verbinden? Beim Wandern sich kulinarisch fortbilden?

 

All das ist möglich bei Herbert Edlinger - dem Haubenkoch und Wanderführer. Sein Motto "von der Wiese auf den Teller" bietet die Möglichkeit, die wilden Kräuter mit allen Sinnen zu erleben. Hierbei lernt auch ein Laie die Kräuter richtig zu bestimmen. Anschließend an die Wandertour werden die gesammelten "Walser Naturschätze" in köstliche Leckereien verwandelt. Das Gourmet-Natur-Erlebnis findet jeden Mittwoch bis 12. Oktober 2011 statt.

 

Weitere Informationen zu Anthony Gormley und den Walser Naturschätzen finden Sie unter: www.kleinwalsertal.com

 

Aktuelle Pauschale:

Wer noch nicht gebucht hat, kann sich mit der Pauschale "Grenzenlos Wandern" das perfekte Gesamtpaket sichern. Es beinhaltet die Unterkunft, einen Rucksack mit Wanderkarte sowie das Bergbahnticket für acht Berg- und Sesselbahnen im Kleinwalsertal und Oberstdorf.

Wer sich die Erholung schon vorab ins Wohnzimmer holen möchte, der sieht sich einfach die "laufenden Bilder" an!

 
 
 
 
Aktuelle Veranstaltungen
Freitag, 18.06.2021
10:00 Uhr Outdoorfestival Allgäu 2021

Mittwoch, 14.07.2021
20.00 Uhr Georg Ringsgwandl & Band

Samstag, 24.07.2021
06:00 Uhr Walser Trail Challenge 2021
Abgesagt!
10:30 Uhr Dorffest Hinterstein

Donnerstag, 29.07.2021
09:00 bis 22:00 Uhr Musiksommer in Oberstdorf 2021 ..

Freitag, 30.07.2021
11:00 bis 21:30 Uhr #denkdra - D'Holzar 100-jährig..

mehr Veranstaltungen »
Restaurantführer
Gondelstube
Restaurant Café
Riezlern / Kleinwalsertal
zum Restaurantführer »

NEWS // Aktuelle Meldungen
alle Anzeigen

 
» Werbemöglichkeiten      » Impressum      » Datenschutz      » Rechtliche Hinweise © 2007-2021 kleinwalsertal-aktuell.com made by Werbewind.com